Verhalten bei Gewitter

Verhalten bei Gewitter und Aussetzung des Spieles wegen Gefahr im Golfclub Dreibäumen e.V. gemäß Anhang I, T C-4. der offiziellen Golfregeln.

Bei herannahendem Gewitter, wenn zwischen sichtbarem Blitz und hörbarem Donner weniger als 30 Sekunden vergehen, haben sich alle Golfer auf dem Platz zu ihrer Sicherheit in das schützende Clubhaus oder eine unserer Schutzhütten zu begeben und dürfen frühestens 30 Minuten nach dem letzten Donner das Spiel erst wieder fortsetzen.

Darüber hinaus ist es auch bei Wettspielen jedem Teilnehmer erlaubt, jederzeit straflos zu unterbrechen, wenn er durch ein Gewitter die Gefahr eines Blitzschlages als gegeben ansieht, selbst dann, wenn die Spielleitung die Spielunterbrechung noch nicht angeordnet hat (Regel 6-8a (II)).

Hinweise zum Verhalten bei Gewitter

  1. Sich von der Golftasche, von Schlägern und Regenschirm, soweit dieser Metallbestandteile aufweist, trennen
  2. Falls ein Unterschlupf in erreichbarer Nähe ist, einzeln dorthin gehen und untereinander genügend Abstand einhalten
  3. Das offene Fairway sowie exponierte und erhöhte Lagen auf Hügelkuppen meiden
  4. Nicht versuchen, unter einzelnen Bäumen oder Baumgruppen Schutz zu suchen
  5. Von Wasserzonen sowie von Gegenständen aus Metall (Golfwagen, Zäunen, Drainagen und elektrischen Installationen) fern halten
  6. Ist kein sicherer Ort mehr erreichbar, hat man nur die Möglichkeit, sich in einer Geländemulde oder in einem Wald in mindestens 5 Meter Abstand zu Astspitzen in der Hocke auf den Boden, die Füße dicht nebeneinander, zu kauern und so lange zu warten, bis das Schlimmste vorbei ist
  7. Auf keinen Fall flach auf den Boden legen
  8. Nur die Schutzhütten mit Blitzschutz-Installation und das Clubhaus sind wirklich sicher.

Um dem Schutz von Personen gegen Blitzschlag Sorge zu tragen wird in Übereinstimmung mit Regel 6-8b und 33-2d der Offiziellen Golfregeln im Golfclub Dreibäumen bei Wettspielen (Turnieren) wie folgt verfahren:

Setzt die Spielleitung eines Wettspiels das Spiel wegen Gefahr aus, so dürfen Spieler, die sich in einem Lochspiel oder Zählspiel bzw. in einer Spielergruppe zwischen dem Spielen von zwei Löchern befinden, das Spiel nicht wieder aufnehmen, bevor die Spielleitung eine Wiederaufnahme angeordnet hat. Befinden sich Spieler beim Spielen eines Loches, so müssen sie das Spiel unverzüglich unterbrechen und dürfen es nicht wieder aufnehmen, bevor die Spielleitung eine Wiederaufnahme angeordnet hat. Versäumt ein Spieler, das Spiel unverzüglich zu unterbrechen, so ist er disqualifiziert, sofern nicht die Aufhebung dieser Strafe nach Regel 33-7 der Offiziellen Golfregeln gerechtfertigt ist.

Folgende Signaltöne gelten auf dem Golfplatz Dreibäumen:

Erste Hilfe bei Blitzunfällen
Nach einem Blitzschlag sind bei einem Verunglückten oft nur Verbrennungen auf der Haut zu sehen.
Folgen eines Blitzschlags können aber auch Herzrhythmusstörungen bis zum Kreislaufstillstand sein.

Daher sofort: